Vielen Dank an alle Besucher der Ausstellung

 
Foto: M. Quintel

 

Am 02.03.2014 endete unsere Ausstellung "Bitte aufmerken! Die Sammlung Püscher in Alfeld (Leine)" im UNESCO-Welterbe Fagus-Werk. Aufgrund des riesengroßen Interesses seitens der Alfelder Bevölkerung mussten wir die Ausstellung sogar verlängern und eine weitere sehr erfolgreiche Führung durch die Ausstellung anbieten.

 

Fast 2500 Besucher wurden in den Ausstellungsräumen gezählt. Sie machen die Ausstellung zu einer der (auf die Besucherzahlen bezogen) erfolgreichsten Präsentationen, die in der Fagus-Galerie durchgeführt wurden.


Auf diesem Wege möchten wir uns noch mal bei allen Förderern bedanken, der Stiftung Niedersachsen, der Kulturstiftung der Sparkasse Hildesheim, dem Landkreis Hildesheim und der Bürgerstiftung Alfeld. Darüber hinaus gilt unser Dank den Unterstützern der Ausstellung, als da wären die Firma Leinebergland-Druck GmbH & Co.KG Alfeld, den Fotopionieren Berlin und Rauch Papiere Saichingen. Ganz herzlich bedanken wir uns auch beim UNESCO-Welterbe Fagus-Werk für die Bereitstellung der Ausstellungsräume und dem Verein für Heimatkunde Alfeld (Leine) e.V. für die Nutzungslizenz an den Bildern, dem Museum der Stadt Alfeld für die Leihgabe des Püscher-Mantels und einem privaten Sammler für Püschers Zündapp. Abschließend und am meisten danken wir allerdings den Alfeldern und Besuchern der Ausstellung, denn Ihre Anwesenheit, Erinnerungen, Anregungen und Hinweise haben diese Veranstaltung zu etwas ganz besonderem gemacht.

 

Simon Schwinge für die Sammlung Püscher